PayPal Sportwetten - die besten Wettanbieter mit PayPal auf Sportwetten-365.com

Sportwetten werden immer beliebter, ein Grund ist die wachsende Verbreitung des Internets und das immer größere Angebot an Sportwetten. Die Online-Wettanbieter verfügen gegenüber den Wettannahmestellen in der Stadt viele Vorteile. Damit Du Deine Sportwetten 365 im Jahr online platzieren kannst, musst Du Dich beim Online-Wettanbieter registrieren und eine Einzahlung auf Dein Wettkonto leisten, dazu kannst Du verschiedene Zahlungsmethoden wählen. Bei vielen Wettanbietern ist die Zahlung per PayPal möglich, dabei kannst Du immer auf Sicherheit vertrauen. PayPal Sportwetten bieten Sicherheit und viele Vorteile, bei den Wettanbietern, die eine Zahlung per PayPal ermöglichen, kannst Du gegenüber Wettanbietern ohne PayPal oft besondere Vorteile genießen.
Wettanbieter mit PayPal
Rang
Wettanbieter
Bonus
Bewertung
Testbericht
Bonus Holen!
1
100% bis zu 100€
Bet365 Rating
2
100% bis zu 100€
Tipico Rating
3
100% bis zu 150€
Sportingbet Rating
4
100% bis zu 100€
Mybet Rating
5
100% bis zu 100€
Cashpoint Rating

Wettanbieter mit PayPal

Digibet

Digibet

Digibet ist ein Wettanbieter mit Hauptsitz in Gibraltar, der ein sicheres Wetten ermöglicht, denn er verfügt über eine Lizenz von Gibraltar. Der Wettanbieter gehört zur digibet Ltd. in Gibraltar und hat Firmensitze in Gibraltar, Deutschland und auf der Isle of Man. Ursprünglich wurde Digibet als Anbieter für Pferdewetten gegründet, doch heute werden auch viele andere… weiterlesen »

Interwetten

Interwetten

Der Erfahrungsbericht zu Interwetten fällt recht positiv aus. Interwetten ist ein traditionsreicher Anbieter aus Österreich, der mit der klassischen Telefonwetten in den 90er Jahren seinen Erfolg startete. Für die Wettquoten von Interwetten gilt: Sicher ist sicher. Während die Quoten für einen Favoritensieg also recht gut ausfallen, sind die für die Außenseiter eher weniger empfehlenswert. Allerdings… weiterlesen »

Betvictor

Betvictor

BetVictor gehört definitiv zu den alten Hasen in der Sportwetten-Branche. Das Unternehmen bietet umfangreiche Wettangebote, die Webseite wirkt gut strukturiert, ohne dabei überladen zu sein. Die Quoten bei diesem Anbieter sind überdurchschnittlich gut und das Unternehmen hat es wohl auch dem guten Ruf sowie seiner Tradition zu verdanken, dass es so sympathisch herüber kommt. Aber… weiterlesen »

Wett Tipps

Sportwetten Tipp  Kroatien – Portugal  21:00  25.06.2016

Sportwetten Tipp Kroatien – Portugal 21:00 25.06.2016

EM Achtelfinale. Ein völlig offenes Spiel, mit leichten Vorteilen bei den Kroaten. Beide treffen hier, Über 2,5 Tore und die Null hier vorne, danach ist einfach alles möglich, beide bisher mit drei bzw. vier Gegentreffer. Kroatien bisher mit zwei Siegen und einem Remis, Portugal bisher noch ohne einen Sieg, mit nur drei Remis.Kroatien mit einem… weiterlesen »

Sportwetten Tipp  Wales – Nordirland  18:00  25.06.2016

Sportwetten Tipp Wales – Nordirland 18:00 25.06.2016

EM-Achtelfinale. In Paris-Prinzenpark.Die Eins hier vorne, eine kleine Chance auf die Null, die Zwei wohl eher nicht. Unter 2,5 Tore und Nordirland trifft hier nicht. Auf einen Treffer von Bale kann man hier auch setzen.Beide Neulinge bei der EM und zugleich die Überraschungen, egal wer ausscheiden tut, er hat es weit gebracht. Wales bisher mit… weiterlesen »

Sportwetten Tipp  Manchester United – AFC Bournemouth  21:00  17.05.2016

Sportwetten Tipp Manchester United – AFC Bournemouth 21:00 17.05.2016

Nachholspiel in der 1.englischen Liga, wegen angeblichem Bombenfund im Stadion wurde das Spiel abgesagt. United hier vor einem sicheren Sieg und die Rückkehr auf den EL-Platz, den Southampton übernommen hat.Über 2,5 Tore, beide treffen und die Eins hier vorne, sind in diesem Spiel die besten Tipps.Pokalfinalist MANU am Dienstag im Nachholspiel mit einer 2:3 Niederlage… weiterlesen »

Mit PayPal Sportwetten platzieren – dank einer schnellen Ein- und Auszahlung
PayPal wurde ursprünglich vom Internet-Auktionshaus eBay herausgebracht, die Kunden sollten auf sichere und bequeme Weise bezahlen können. Inzwischen hat sich PayPal als Zahlungsmöglichkeit etabliert und wird heute von
  • Online-Shops
  • verschiedenen Online-Dienstleistern
  • Online-Wettanbietern
  • Online-Casinos
angeboten, die Zahlung per PayPal ist nicht nur sehr bequem, sondern auch sehr sicher. Die Betreiber von PayPal haben sich im Laufe der Zeit einen guten Ruf erarbeitet, den sie nicht verlieren wollen. Sie arbeiten daher nur mit seriösen Wettanbietern zusammen. Bietet ein Online-Wettbüro PayPal zur Zahlung an, kannst Du Dich darauf verlassen, dass dieser Wettanbieter sicher ist. Die Betreiber von PayPal unterziehen die Wettanbieter umfangreichen Prüfungen, bevor PayPal als Zahlungsoption angeboten werden darf. Die Wettanbieter müssen über eine Lizenz einer staatlichen Aufsichtsbehörde verfügen, die den Richtlinien der Europäischen Union gerecht wird. Solche Lizenzen werden von der Malta Gaming Authority oder der Aufsichtsbehörde von Gibraltar erteilt, denn dort haben die meisten Online-Wettanbieter ihren Sitz. Einige Wettanbieter auf dem deutschen Markt besitzen darüber hinaus eine Lizenz der Landesregierung von Schleswig-Holstein. Bevor eine solche Lizenz ausgestellt wird, muss der Wettanbieter ein Konzessionsverfahren durchlaufen. Die Wettanbieter müssen im Rahmen des Konzessionsverfahrens verschiedene Nachweise erbringen:
  • Bekämpfung der Geldwäsche
  • Schutz vor Manipulationen
  • Schutz der persönlichen Daten der Kunden und sichere Datenübertragung
  • Sicherheit der Software
  • Sicherheit bei den Ein- und Auszahlungen
  • wirtschaftliche Leistungsfähigkeit
Ganz wichtig ist die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit, denn so ist es unwahrscheinlich, dass ein Wettanbieter in Zahlungsschwierigkeiten gerät. Die Betreiber von PayPal achten noch auf weitere Kriterien, bevor ein Wettanbieter die Zahlung per PayPal ermöglichen darf. Die Wettanbieter müssen über verschiedene Zertifikate zur Datensicherheit verfügen, ebenso muss Spielerschutz gewährleistet sein. Die Wettanbieter müssen über die Spielsuchtprävention informieren und den Kunden Hilfe zur Bekämpfung der Spielsucht anbieten, ebenso muss durch Verifikationsverfahren sichergestellt werden, dass die Kunden volljährig sind. Die Wettanbieter müssen also eine ganze Reihe von Kriterien erfüllen, damit sie PayPal Sportwetten anbieten dürfen.

Die Vorteile von PayPal auf einen Blick

PayPal bietet eine ganze Reihe von Vorteilen, die nachfolgend ausführlich beleuchtet werden:
  • Seriosität des Wettanbieters
  • Datensicherheit
  • sichere Ein- und Auszahlungen
  • Empfänger der Zahlung kann nichts über Deine Kreditkarte oder Bankverbindung erfahren
  • einfache und schnelle Zahlung
  • keine Kosten für Kontoführung, Ein- und Auszahlungen
  • Käuferschutz

Die Funktionsweise von PayPal

Paypal ist nicht nur sehr sicher, sondern auch sehr schnell. Was Du benötigst, um mit PayPal bezahlen zu können, ist ein PayPal-Konto, das kannst Du innerhalb von wenigen Minuten eröffnen. Du musst Dich zu PayPal klicken und dann das Anmeldeformular ausfüllen, dazu musst Du persönliche Angaben machen. PayPal fragt nur so viele persönliche Daten wie nötig und so wenige persönliche Daten wie möglich ab. Damit alles sicher abläuft, musst Du Deine E-Mail-Adresse angeben und ein Passwort wählen. Mit diesen Daten funktionieren künftig alle Ein- und Auszahlungen bei PayPal. Auf Dein PayPal-Konto kannst Du Geld einzahlen, doch musst Du das nicht, denn bei jeder Zahlung kann die Abbuchung wahlweise von Deiner Kreditkarte oder im Lastschriftverfahren vom Bankkonto erfolgen. Du musst daher, wenn Du ein PayPal-Konto eröffnest, Deine Bankverbindung oder Deine Kreditkartendaten angeben. Diese Daten sind bei PayPal sicher geschützt, sie können nicht nach außen gelangen, der Wettanbieter kann nichts darüber erfahren. Bei künftigen Zahlungen wird immer wieder auf Deine Kreditkarte oder Dein Bankkonto zugegriffen. Nachdem Du Deine Registrierung abgeschickt hast und sie bei PayPal eingegangen ist, bekommst Du per E-Mail eine Bestätigung. Dein PayPal-Konto ist nun eröffnet, Du kannst es für Ein- und Auszahlungen nutzen. Für Dich entstehen bei PayPal keine Kosten für
  • Kontoeröffnung
  • Kontoführung
  • Zahlungen per PayPal
  • Auszahlungen per PayPal
Auch für die Wettanbieter entstehen keine Kosten, wenn sie PayPal zur Zahlung anbieten. Aus diesem Grunde dürfen Wettanbieter für Ein- und Auszahlungen per PayPal keine Gebühren erheben. Mit PayPal kannst Du nicht nur Dein Wettkonto auffüllen und in Online-Shops bezahlen, sondern Du kannst auch Geld an Freunde und an die Familie schicken. Der Zahlungsempfänger muss zunächst kein PayPal-Konto besitzen, er wird über die erfolgte Zahlung benachrichtigt. Alle Daten sind bei PayPal sicher geschützt, eine sichere Datenübertragung ist gewährleistet.

So zahlst Du Geld mit PayPal ein

Fängst Du erst mit dem Wetten an und hast Du einen Wettanbieter mit PayPal ausgewählt, musst Du Dich dort registrieren, das funktioniert immer auf ähnliche Weise:
  • Button zur Registrierung anklicken
  • Registrierungsformular mit persönlichen Daten ausfüllen
  • Passwort und Benutzername auswählen
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen akzeptieren
  • Registrierungsformular abschicken
Zumeist bekommst Du, wenn das Registrierungsformular beim Wettanbieter eingegangen ist, eine Bestätigung per E-Mail. Dein Wettkonto ist nun eröffnet, Du kannst eine Einzahlung leisten. Möchtest Du Geld per PayPal einzahlen, wählst Du PayPal zur Zahlung aus. Du trägst den gewünschten Betrag, den Du einzahlen möchtest, in das entsprechende Feld ein – dabei musst Du den Mindesteinzahlungsbetrag beachten. Du wirst nun zu PayPal weitergeleitet und kannst dort die Zahlung mit Deiner E-Mail-Adresse und Deinem Passwort abschließen. Der Wettanbieter wird benachrichtigt, dass die Zahlung erfolgt ist. Sofort nach Deiner Zahlung ist das Geld auf Deinem Wettkonto verfügbar und steht zum Wetten bereit Deiner ersten Sportwette mit PayPal steht nun nichts mehr im Wege. Von Deinem Bankkonto oder Deiner Kreditkarte wird das Geld allerdings erst nach einigen Tagen abgebucht. Künftige Einzahlungen auf Dein Wettkonto kannst Du immer wieder mit PayPal vornehmen.

Was Du bei PayPal Sportwetten beachten solltest

Die meisten Wettanbieter gewähren einen Bonus für Neukunden auf die Ersteinzahlung. Du solltest Dir die Bonusbedingungen, bevor Du Dich registrierst und Deine Einzahlung leistest, genau durchlesen. Bei einigen Wettanbietern qualifizieren nur bestimmte Zahlungsmethoden für den Erhalt des Bonusses – nicht immer wird PayPal für den Bonus anerkannt. Du kannst jedoch in diesem Fall für Deine erste Einzahlung eine andere Zahlungsmethode wählen, die akzeptiert wird, und spätere Zahlungen bei PayPal vornehmen. Bei anderen Wettanbietern ist PayPal eine der Zahlungsmöglichkeiten, die für den Bonus qualifizieren. Du solltest, wenn Du den Bonus nicht in voller Höhe in Anspruch nehmen möchtest, darauf achten, welcher Mindesteinzahlungsbetrag für den Bonus gilt.

So funktionieren Auszahlungen bei PayPal Sportwetten

Nicht nur Einzahlungen, sondern auch Auszahlungen sind über PayPal möglich. Möchtest Du den Neukundenbonus in Anspruch nehmen, musst Du allerdings beachten, dass Du die Bonusbedingungen erst vollständig erfüllen musst, bevor Du die Auszahlung Deiner Gewinne beantragen kannst, da Dir sonst der Bonus wieder entzogen wird. Auch die Beantragung der Auszahlung funktioniert bei den meisten Wettanbietern nach ähnlichem Prinzip: Du loggst Dich mit Deinen Zugangsdaten ein und gehst in Deinem Wettkonto zur Kasse. Dort trägst Du den gewünschten Auszahlungsbetrag in das entsprechende Feld ein, dabei musst Du den Mindestauszahlungsbetrag beachten. Als Zahlungsmethode wählst Du PayPal aus. Du wirst nun zu PayPal weitergeleitet, wo Du die Auszahlung bestätigen kannst. Vor der ersten Gewinnauszahlung erfolgt in den meisten Fällen eine Verifizierung zur Sicherheit. Deine Daten werden nun geprüft, wenn alle Voraussetzungen vorliegen, wird Dein Gewinn ausgezahlt. Häufig geht das Geld bereits am nächsten Tag auf Deinem PayPal-Konto ein – PayPal ist also eine sehr schnelle Zahlungsmethode. Ist die Zahlung erfolgt, wirst Du von PayPal benachrichtigt. Das Geld kann für künftige Einzahlungen auf Dein Wettkonto, aber auch für Zahlungen in Online-Shops auf Deinem PayPal-Konto verbleiben, doch kannst Du das Geld auch auf Dein Girokonto auszahlen lassen, was bei PayPal ebenfalls sehr schnell funktioniert.

Die Verifikation vor der ersten Gewinnauszahlung

Vor der ersten Auszahlung der Gewinne nehmen die meisten Wettanbieter eine Verifizierung vor, die zur Sicherheit dient:
  • Sicherheit, dass der Spieler volljährig ist
  • Sicherheit, dass der Kunde an der angegebenen Adresse wohnt
  • Verhinderung von Missbrauch mit den persönlichen Daten des Kunden
  • Verhinderung, dass das Geld in die falschen Hände gerät
Der Wettanbieter fordert Dich auf, eine Kopie Deines Personalausweises einzureichen. Das ist online möglich, indem Du Deinen Personalausweis einscannst und dann hochlädst. Zusätzlich wird häufig eine aktuelle Rechnung mit Deiner Adresse gefordert, die Du ebenfalls scannen und dann hochladen kannst. Die Verifikation nimmt bei einem PayPal-Wettanbieter nicht viel Zeit in Anspruch.

Käuferschutz – eine wichtige Eigenschaft von PayPal

Ein Vorteil von PayPal ist der Käuferschutz, der nicht nur für den Kauf im Onlineshop, sondern auch bei Wettanbietern gilt. Hast Du eine Ware online bestellt und mit PayPal bezahlt, kannst Du Dich an PayPal wenden, wenn die Ware fehlerhaft oder gar nicht geliefert wird. Du bekommst Dein Geld zurück oder einwandfreie Ware geliefert. Genauso greift der Käuferschutz auch, wenn Du beim Wettanbieter mit PayPal bezahlt hast. Bekommst Du Deine Gewinne nicht ausgezahlt oder kommt es anderweitig zu Problemen, kannst Du PayPal kontaktieren, der Sachverhalt wird dann geklärt, die Gewinnauszahlung erfolgt kurze Zeit später.

PayPal – verglichen mit anderen Zahlungsarten

Wettanbieter, bei denen die Zahlung per PayPal möglich ist, bieten noch verschiedene andere Zahlungsmethoden an, das können
  • Banküberweisung
  • Sofortüberweisung
  • Giropay
  • Kreditkarte
  • elektronische Geldbörsen wie Skrill und Neteller
  • Guthabenkarten wie Ukash oder Paysafecard
sein. PayPal unterscheidet sich von den anderen Zahlungsmethoden nicht nur darin, dass Käuferschutz gewährt wird, sondern auch noch in anderen Eigenschaften. Die Banküberweisung dauert ein paar Tage – deutlich schneller ist die Zahlung per PayPal. Die Zahlung mit der Kreditkarte ist nicht immer so sicher wie PayPal, denn unberechtigter Zugriff kann nicht völlig ausgeschlossen werden. Bei einigen Wettanbietern können bei der Zahlung mit der Kreditkarte Gebühren erhoben werden. Bei Giropay und Sofortüberweisung funktioniert die Zahlung nicht immer so schnell wie mit PayPal, auch die Sicherheit ist nicht immer in dem Maße wie bei PayPal gewährleistet. Skrill und Neteller sind, genau wie PayPal, elektronische Geldbörsen, doch können im Gegensatz zu PayPal Gebühren anfallen. Eine Guthabenkarte wie die Paysafecard musst Du erst kaufen, sie kann nicht für Auszahlungen verwendet werden. Während einige Zahlungsmethoden abhängig vom Zahlungsanbieter gebührenpflichtig sind, ist PayPal immer gebührenfrei.

Besondere Vorteile bei PayPal-Wettanbietern

Gegenüber den lokalen Wettannahmestellen bieten die Online-Buchmacher viele Vorteile:
  • immer geöffnet, Du musst Dich nicht nach den Öffnungszeiten einer Wettannahmestelle richten
  • viel größeres Angebot an Wetten, darunter viele Livewetten
  • deutlich höhere Auszahlungsquoten
  • höhere Wettlimits
  • Boni für Neukunden
  • Aktionen und Boni für Bestandskunden
  • guter Kundenservice
Darüber hinaus können Wettanbieter, bei denen Du mit PayPal bezahlen kannst, noch weitere Vorteile bieten. Der Bonus für Neukunden ist oft besonders hoch, die Bonusbedingungen sind fair. Damit Du den Bonus erhalten kannst, musst Du den Bonusbetrag innerhalb einer bestimmten Zeit mehrmals umsetzen und dafür Wetten mit Mindestquoten platzieren. Bei den PayPal-Wettanbietern hast Du genügend Zeit, um die Bonusbedingungen zu erfüllen. Der Mindesteinzahlungsbetrag, mit dem Du einen Bonus bekommst, ist nur gering. Bei Wettanbietern mit PayPal kannst Du hin und wieder auf Deine erste Einzahlung mit PayPal einen Zusatzbonus bekommen oder bei jeder Einzahlung per PayPal einen PayPal-Bonus erhalten, der abhängig vom Wettanbieter unterschiedlich hoch ausfällt. Zumeist ist dieser Bonus an keine besonderen Bedingungen gebunden. Viele Wettanbieter gewähren im Rahmen von zeitlich begrenzten Aktionen Boni für Bestandskunden, dies Boni können sich auf
  • bestimmte Sportarten
  • bestimmte Ereignisse
  • bestimmte Arten von Wetten
beziehen. Auch bei der ersten mobilen Wette oder bei Kombiwetten gewähren verschiedene Wettanbieter einen Bonus. Die PayPal-Wettanbieter sind mit den Boni zumeist besonders großzügig. Die Auszahlungsquoten bewegen sich bei lokalen Wettannahmestellen im Bereich von 60 bis 70 Prozent, während die Online-Wettanbieter im Schnitt Quoten von 92 bis 93 Prozent gewähren. Bei einigen Wettanbietern, vor allem bei den Wettanbietern mit PayPal, fallen diese Quoten noch höher aus. Der Kundenservice ist bei vielen Wettanbietern mit PayPal besonders umfangreich.

Guter Service bei Wettanbietern mit PayPal

Der Kundenservice ist bei Wettanbietern mit PayPal oft besonders gut. Viele Informationen findest Du bereits auf der Webseite, zumeist ist ein FAQ oder ein Hilfebereich vorhanden. Findest Du dort auf Deine Frage keine Antwort, kannst Du Dich an den Kundensupport wenden, er ist abhängig vom Wettanbieter per
  • Kontaktformular
  • E-Mail
  • Telefax
  • Telefon
  • Live-Chat
erreichbar. Häufig ist der Kundenservice sogar rund um die Uhr verfügbar, dafür steht oft eine kostenlose Hotline bereit.

Wähle den richtigen Wettanbieter aus

Möchtest Du mit dem Wetten beginnen und bist Du auf der Suche nach dem richtigen Wettanbieter, solltest Du Dich im Wettanbieter-Vergleich über die verschiedenen Anbieter informieren; Du kannst dort die Boni bei den verschiedenen Anbietern vergleichen, die zur Begrüßung von Neukunden gezahlt werden. Zu den Wettanbietern sind Testberichte abrufbar, die über
  • Angebot an Wetten
  • Bonus für Neukunden
  • Aktionen mit Boni für Bestandskunden
  • Auszahlungsquoten
  • Umgang mit der Wettsteuer
  • Kundenservice
informiert.
Copyright © 2016 sportwetten-365.com